Bürocontainer kaufen in Nürnberg, Erlangen, Fürth

Bürocontainer-Bauarten: Worauf soll man beim Kauf von Bürocontainern achten?

Sind Sie auf der Suche nach einem Bürocontainer? Dann sind Sie bei PH Container aus der Nürnberger Metropolregion richtig! Wir bieten Ihnen Container direkt ab Werk an, dadurch profitieren Sie von günstigen Preisen und hoher Qualität. Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Bauarten von Containern. Für die Baustelleneinrichtung werden oft Bürocontainer mit Wechselwänden und einem Haubendach verwendet. Aus diesem Typ werden auch einfache WC Container bzw. Sanitärcontainer gebaut. Für größere Bürocontaineranlagen werden Container mit festen Wänden und einem unterlüfteten Trapezblechdach verwendet.

Bürocontainer mit Wechselwänden – Bauart 1

Bei den Modulen mit Wechselwänden, auch Wandpaneele genannt, sind diese Sandwichpaneele beidseitig aus verzinktem und lackiertem Blech gefertigt. Bei der Isolierung der Paneele werden zwei Arten unterschieden. Entweder wird als Isolierung Mineralwolle verwendet, die aus geschmolzenem Gestein bzw. Glas hergestellt wird, oder es wird mit Polyurethan-Hartschaum (PU-Paneele) gearbeitet. PU-Hartschaum ist ein druckbelastbarer, dauerhaft wasserabweisender Dämmstoff, der gegenüber den meisten am Bau vorkommenden Chemikalien beständig ist. Er schmilzt auch bei hohen Temperaturen nicht und besitzt eine niedrige Wärmeleitfähigkeit.

Jedes Isolationsmaterial hat seine Vorteile und Nachteile

Mineralwolle ist günstig, hat gute Schalldämmeigenschaften und einen gewissen Feuerschutz. Im Vergleich zum PU-Paneel ist es aber schwerer, hat einen schlechteren Dämmwert und ist nicht wasserabweisend. PU-Containerwände haben den klaren Vorteil bei Gewicht und Wärmedämmwert. Außerdem ist Polyurethan wasserabweisend und besonders langlebig. Aus diesem Grund wird es gerne für WC Container und Sanitärcontainer genutzt. Dafür sind die Eigenschaften hinsichtlich Schalldämmung und Feuerfestigkeit schlechter als bei Mineralwolle.

Mit Wechselwänden Bürocontainer flexibler erweiterbar

Bei der Farbgestaltung, die gerade für Baustellen Container und Baustelleneinrichtung wichtig ist, gibt es bei dieser Bauart relativ wenig Spielraum. Die Paneele sind meistens nur in wenigen Standardfarben wie RAL 7035 Lichtgrau, RAL 9010 Reinweiss, RAL 9002 Cremeweiss, RAL 3000 Feuerrot und RAL 6010 Enzianblau verfügbar. Dies ist der Grund wieso viele Bürocontainer auch bei uns in Nürnberg und der Metropolregion Fürth, Erlangen, Schwabach sehr ähnlich aussehen! Die Wandpaneele nachträglich zu lackieren ist recht aufwendig.

Der Vorteil der Wechselwände ist, dass diese bei Bedarf ausgebaut werden können, somit können Einzelcontainer zu Bürocontainer-Anlagen umgebaut werden. Die PU-Paneele können dann zwischengelagert werden. Es ist auch möglich, die Paneele so zu wechseln, dass in einen Bürocontainer anstatt einer vollen Wand, ein Paneel mit Fenster oder sogar mit Klimaanlage eingebaut wird. Durch das Haubendach gibt es keine kontrollierte Entwässerung der Bürocontainer. Das Regenwasser läuft einfach an der Fassade herunter und lässt sich dadurch auch nicht gezielt in die Kanalisation ableiten. Man erkennt Wohncontainer mit Haubendach daran, dass der Dachrahmen an den Ecken des Containers etwas höher ist. Hierdurch lässt sich ein weiteres Modul auf den Bürocontainer stapeln ohne, dass das Haubendach eingedrückt wird.

Bürocontainer auch im Shop verfügbar

Bürocontainer in verschiedensten Abmessungen erhältlich

Durch die Sandwichpaneele sind die Wände und die Decke der Wohncontainer aus Blech gefertigt. Das hat den Vorteil dass es leicht abwaschbar ist und sich Baustellen-Pläne überall mit Magneten befestigen lassen. Andererseits wirken die Räume durch die Stahlblech Innenwände sehr kühl und steril. Zu den Außenmaßen der PU-Bürocontainer gibt es folgenden Standardgrößen die in Anlehnung an die Frachtcontainer in Fuß angegeben werden.

Außenmaße (Länge, Breite, Höhe):

  • 10 Fuß: 2989 x 2435 x 2600 oder 2800 mm
  • 16 Fuß 4885 x 2435 x 2600 oder  2800 mm
  • 20 Fuß 6058 x 2435 x 2600 oder 2800 mm
  • 24 Fuß: 7335 x 2435 x 2600 oder 2800 mm
  • 30 Fuß: 9120 x 2435 x 2600 oder 2800 mm

Es sind aber je nach Kundenwunsch auch abweichende Außenmaße möglich. So werden zum Beispiel für die WC-Container des Nürnberger Christkindlesmarkts klassische 20 Fuß Bürocontainer genutzt.

Zusammenfassung Container kaufen mit Haubendach und Wechselwänden

Zusammengefasst eignen sich Wohncontainer mit Wechselwänden ideal für die Baustelleneinrichtung oder als Sanitär- und WC Container. Durch die Nutzung von PU-Paneelen sind sie robust, leicht und bei Bedarf variabel umbaubar. Daher werden sie oft auch als Mietcontainer benutzt. Aber auch für den Kauf von Bürocontainer hat dieses System mit seiner Flexibilität seine Vorteile. Möchten sie also in Nürnberg einen Bürocontainer kaufen, beraten wir sie gerne, welche Ausstattung und Variante für Sie ideal ist.

Für großflächige Büroräume lassen sich beliebig viele Bürocontainer kombinieren. Es lassen sich Bürogebäude bauen mit bis zu drei Stockwerken.

Mehr erfahren

Bürocontainer mit festen Wänden und Trapezblechdach – Bauart 2

Als zweite Bauart gibt es Container mit festen Wänden und mit einem unterlüfteten Trapezblechdach. Diese Container werden üblicherweise mit Mineralwolle isoliert. Die Innenwände sind mit einer Dekorspanplatte oder einer Gips-Trockenbauplatte verkleidet. Aufgrund der Bauweise ist diese Bauart weniger variabel als die Bürocontainer mit Wechselwänden. Diese Module werden oft für Bürocontaineranlagen, aber auch Schulcontainer oder andere langfristige Gebäude genutzt. Der Vorteil liegt darin, dass hier auch 3 Meter breite und bis zu 12 Meter lange Bürocontainer gebaut werden können. Auch bei den Isolierungsstärken für den Bodenrahmen und Dachrahmen ist man flexibler, wodurch man auch die ENEV-Isolierung und Feuerschutz bis EI 90 realisieren kann. Auch diesen Typ von Bürocontainer kann man bei uns in Nürnberg und der Metropolregion Fürth und Erlangen kaufen.

Ein weiterer Vorteil ist die höhere Innenhöhe von bis zu 2,80 m, wodurch auch abgehängte Akustikdecken möglich sind. WC-Container aus diesem Typ Bürocontainer werden oft mit einer Vorsatzwand gebaut wodurch wandhängende WCs möglich sind. Auch in Nürnberg sind Wandfliesen in Bädern sehr beliebt.

Bürocontainer mit festen Wänden – ideal für mehrgeschossige Bauten

Die Entwässerung des Regenwassers erfolgt bei diesem Bürocontainer über Fallrohre, die im Containerrahmen integriert sind, hierdurch läuft das Regenwasser kontrolliert ab und lässt sich unterhalb des Containers mit Drainagerohren aufnehmen. Da die Regenrinne im Rahmen des Containers integriert ist, muss diese aber regelmäßig gereinigt werden. Container mit Trapezblechdach erkennt man daran, dass der Dachrahmen durchgängig ist. Wenn diese gestapelt werden liegt der Bodenrahmen des Obergeschosses flach auf dem Dachrahmen des Erdgeschosses auf. Die Fallrohre in den Containerecken werden bei der Montage mit einer Durchführung verbunden. Auch für Abrollcontainer wird diese Bauart gerne verwendet, durch die fest verbauten Wände bleibt der Bürocontainer auch beim Auf- und Abladen auf dem Abroll-LKW stabil. Um die Bürocontainer oder Wohncontainer mit einer Außenfassade zu verkleiden, wird diese Bauart bevorzugt. Anstatt des Trapezbleches kann eine OSB-Holzwerkstoffplatte genutzt werden, die als Montagebasis für eine hinterlüftete vorgehängte Fassade dient.

Ein Vorteil dieser Bürocontainer ist der große Gestaltungsspielraum bei der Farbgestaltung. Sowohl der Containerrahmen als auch die Wände können ohne große Mehrkosten in fast allen Farben lackiert werden, es sind sogar Farbkombinationen, wie abgesetzte Streifen, möglich. Dies macht es gerade für Baustellencontainer möglich, diese an die Firmenfarben anzupassen.

Zusammenfassung Container kaufen mit festen Wänden und Trapezblechdach

Zusammengefasst eignen sich diese Wohncontainer besonders gut für Bauten, die fest an einem Ort montiert werden. Man arbeitet mit größeren und schwereren Modulen, bei denen auch im Werk schon ein sehr viel vorbereitet werden kann. Auch für Technikcontainer mit schweren Einbauten eigenen sich diese Bürocontainer besser als der der Typ mit Wechselwänden. Wenn Sie Interesse haben, so einen Bürocontainer in Nürnberg oder der Nürnberger Metropolregion zu kaufen, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Da wir beide Bauarten im Angebot haben, werden wir Ihren passenden Container finden, egal ob WC-Container, Sanitärcontainer , Schaltschrankcontainer oder Abrollcontainer.

Mögliche Ausstattung Bürocontainer

Wir bieten ein Vielzahl an Varianten an Bürocontainern an. In beiden Bauarten haben Sie unzählige Konfigurationsmöglichkeiten. Wir beraten Sie hierzu kompetent – mit einer fast 30-jährigen Erfahrung im Bereich modulare Containersysteme in der Metropolregion Nürnberg.

  • Verzinkter Containerrahmen
  • Sonderabmessung
  • Containerrahmen farblich abgesetzt – RAL Sonderlackierung
  • Isolierung mit Polyurethan (PU-Paneele)
  • Isolierung mit Mineralwolle
  • Hörmann Stahltüren
  • Alutüren
  • Kunststofffenster
  • Alu-Fenster
  • LED Beleuchtung
  • Kabelkanal
  • Vinyl-Fussboden
  • Rolladen
  • Raffstoren
Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

Über Nürnberg und die Metropolregion Fürth-Erlangen

Nürnberg ist mit über 520.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Bayerns. Als Mittelpunkt der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen, bildet es das Wirtschafts-, Dienstleistungs- und Kulturzentrum Nordbayerns, mit einem Ballungsraum von rund 2,5 Millionen Einwohnern.

Die Universitätsstadt Stadt Nürnberg, liegt in der bayrischen Region Mittelfranken und stellt seit dem Mittelalter ein Zentrum der kulturellen Entwicklungen und politischen Umbrüche dar. Als freie Reichsstadt war sie im Mittelalter eine Hochburg für architektonische Meisterleistungen und deutschen Erfindungsgeist. Die mittelalterliche Altstadt, das Germanische Nationalmuseum und auch das ehemalige Reichsparteitagsgelände ziehen Besucher aus der ganzen Welt an.

Wirtschaftlich sind die Dienstleistungsbranche, die Elektrotechnik, der Maschinenbau sowie die Messe Nürnberg von großer Bedeutung. Nürnberg ist zudem Sitz der staatlichen Behörden Bundesagentur für Arbeit und Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Referenzen Container-Büros