WC-Container kaufen im Raum Nürnberg, Erlangen, Fürth

WC-Container – Was ist beim Kauf zu beachten?

Sind Sie auf der Suche nach einem WC-Container bzw. Sanitärcontainer? Dann sind Sie bei PH Container aus der Nürnberger Metropolregion richtig! Wir bieten Ihnen WC-Container direkt ab Werk an, dadurch profitieren Sie von günstigen Preisen und einer hohen Qualität. Grundsätzlich gibt es bei Bürocontainern zwei verschiedene Bauarten. Siehe auch Artikel Bauarten von Bürocontainern.

WC Container für den kurzfristigen Einsatz

Je nach Verwendungszweck nutzt man auch bei WC-Container die spezifischen Vorteile der jeweiligen Bauart der Container. Für einfache und günstige WC-Container, die oft für die Baustelleneinrichtung genutzt werden, nutzt man Container mit Wechselwänden. Die Wände sind von innen mit Glattblech beschichtet, das robust ist und sich gut reinigen lässt.  Gerade bei WC-Container sollte man darauf achten, dass Wände mit Polyurethan-Hartschaum (PU-Paneele) isoliert sind. Grund hierfür ist, dass diese wasserabweisend sind und somit bei einem Defekt der Wasserleitungen nicht beschädigt werden. Bei einfachen Toilettencontainer werden die Leitungen „auf Putz“, das heißt an den Wänden sichtbar, verlegt. Dadurch lassen sich zwar einerseits Defekte an der Wasserleitung leichter finden, allerdings ist dies nicht sonderlich dekorativ. Werden Toilettencontainer für Veranstaltungen, wie in Nürnberg z.B. das „Rock im Park“-Festival genutzt, muss immer auch mit Vandalismus gerechnet werden. Hier sind die „auf Putz“ verlegten Wasserleitung ganz klar ein Nachteil. Bei einfachen Sanitärcontainer für Events werden zumindest die Abwasserleitungen, die kurz über dem Fußboden verlaufen mit einem robusten Sockelkanal verdeckt, sodass diese nicht durch Tritte beschädigt werden können.

Jedes Isolationsmaterial hat seine Vorteile und Nachteile

Mineralwolle ist günstig, hat gute Schalldämmeigenschaften und einen gewissen Feuerschutz. Im Vergleich zum PU-Paneel ist es aber schwerer, hat einen schlechteren Dämmwert und ist nicht wasserabweisend. PU-Containerwände haben den klaren Vorteil bei Gewicht und Wärmedämmwert. Außerdem ist Polyurethan wasserabweisend und besonders langlebig. Aus diesem Grund wird es gerne für WC Container und Sanitärcontainer genutzt. Dafür sind die Eigenschaften hinsichtlich Schalldämmung und Feuerfestigkeit schlechter als bei Mineralwolle.

WC Container für den langfristigen Einsatz

Für WC-Container, die längerfristig stehen, wird die Bauart „Container mit festen Wänden“ verwendet. Diese Container werden auch in 3 m Breite gefertigt, wodurch sich bei der Raumaufteilung im Inneren mehr Möglichkeiten ergeben. Bei diesen Sanitärcontainern werden meist Vorsatzschalen eingebaut, in denen die Wasserleitungen der Container „unter Putz“ verlegt werden können. Hier sind auch leicht zu reinigende, wandhängende WCs möglich. Diese Vorsatzschalen werden mit einer Vollkunststoffplatte oder Fliesen verkleidet, was wiederum die Optik und Reinigung verbessert. Bei dieser Bauart wird Mineralwolle als Isolierung verwendet. Der Trend geht auch in Nürnberg und der Metropolregion Fürth, Erlangen zu WC-Container zu hydrophobierter Glaswolle. Die den Vorteil hat, dass die Wände bei einem Wasserschaden schnell wieder austrocknen. Beim Bodenbelag können bei dieser Bauart von WC-Container auch Bodenfliesen gekauft werden.

VIP Container – für besondere Anlässe

Basierend auf Containern für langfristigen Einsatz werden auch besonders hochwertige VIP-Container verkauft. Hier werden hochwertige WC Kabinen aus HPL-Platten eingesetzt, es wird viel Wert auf den Einsatz hochwertiger Materialien gelegt und mit einer gezielten Innenraumbeleuchtung ein angenehmes Ambiente geschaffen. Diese Container werden oft für Hochzeiten, Familienfeste oder im Backstage Bereich von Konzerten benutzt. In Nürnberg könnten diese VIP-WC-Container, auch beim DTM Rennen auf dem Norisring zum Einsatz kommen.

WC-Container direkt online kaufen

Rollstuhlgerechte und barrierefreie WC-Container

Bei Veranstaltungen werden oft auch barrierefreie WC-Container für Rollstuhlfahrer benötigt. Diese werden in der Regel als Einzelcontainer mit 10 Fuß (Außenabmessung 3000 x 2435 mm) verkauft. In diesen „Invaliden-WC-Container“ werden beim WC und Waschbecken Klappgriffe montiert, sodass Rollstuhlfahrer sich selbständig auf das WC setzen können. Die Größe der WC-Container ist wichtig, damit Rollstuhlfahrer genug Bewegungsraum haben. Damit diese Container als barrierefrei gelten darf die Bodenschwelle nicht höher als 2mm sein. Besonders flache Auffahrrampen gleichen den Höhenunterschied zwischen Fußboden des Container und der Außenumgebung aus.

WC-Container-Ausstattungsvarianten

Wie sie sehen gibt es hier die verschiedensten Möglichkeiten. Wir können Sie beim Kauf eines WC-Container im Raum Nürnberg, Fürth oder Erlangen unterstützen und beraten! Nutzen Sie hier unsere fast 30-jährige Erfahrung im Bereich modularer Containersysteme.

Wir bieten hier eine Vielzahl unterschiedlicher Komponenten an, die im Sanitärbereich eingebaut werden können.

Mögliche Ausstattung der WC-Container:

  • Toiletten
  • Waschbecken
  • Boiler und Durchlauferhitzer
  • Urinale
  • Schamwände
  • WC Kabinen aus CPL oder HPL Platten
  • Behinderten-WC
  • Behinderten-Waschbecken
  • Bodenbelag: PVC, Fliesen, GFK
  • Wandverkleidung: Glattblech, Vollkunststoffplatte, Fliesen
  • Montagewand möglich
Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

Über Nürnberg und die Metropolregion Fürth-Erlangen

Nürnberg ist mit über 520.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Bayerns. Als Mittelpunkt der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen, bildet es das Wirtschafts-, Dienstleistungs- und Kulturzentrum Nordbayerns, mit einem Ballungsraum von rund 2,5 Millionen Einwohnern.

Die Universitätsstadt Stadt Nürnberg, liegt in der bayrischen Region Mittelfranken und stellt seit dem Mittelalter ein Zentrum der kulturellen Entwicklungen und politischen Umbrüche dar. Als freie Reichsstadt war sie im Mittelalter eine Hochburg für architektonische Meisterleistungen und deutschen Erfindungsgeist. Die mittelalterliche Altstadt, das Germanische Nationalmuseum und auch das ehemalige Reichsparteitagsgelände ziehen Besucher aus der ganzen Welt an.

Wirtschaftlich sind die Dienstleistungsbranche, die Elektrotechnik, der Maschinenbau sowie die Messe Nürnberg von großer Bedeutung. Nürnberg ist zudem Sitz der staatlichen Behörden Bundesagentur für Arbeit und Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Referenzen WC-Container und Sanitärcontainer